Foto: Getty Images / MStudioImages

Fit für die Jogging-Zeit?
Fit für die Jogging-Zeit?

Es wird wieder wärmer und der Sommer rückt in greifbare Nähe. Viele fangen mit dem Laufen wieder an. Sind Sie gut ausgestattet, um effektiv zu joggen? Wir stellen Ihnen die neuesten Wearables, die nützlichsten Apps vor, die Ihre Ergebnisse beim Laufen verbessern und auch die beliebtesten Laufstrecken in Deutschland.

Wearables sind wie die zweite Haut am Körper. Mit diesen intelligenten Laufsohlen, Stirnbändern und Gürteln fühlt man sich stets vermessen und gut betreut.

1. Mal ganz ruhig
Das superleichte Stirnband »InteraXon Muse« hat eine EEG-Messung integriert, die Hirnströme aufzeichnet und bei zu viel unruhigen Bewegungen ein Signal von sich gibt. So wird es zum persönlichen Meditationsassistenten, der die Entspannung fördern soll. choosemuse.com

2. Und Action
Rasante Parcours dokumentieren? Das gelingt mit der »Mofily YoCam« wie nebenbei. Einfach mit einem Clip an der Kleidung befestigen oder–mit einem Extra-Aufsatz–am Lenker des Mountainbikes. Leicht und wasserfest ist die Multifunktions- und Action-Kamera ohnehin. mofily.com

3. Herzensgut
Der EKG-Gürtel »Qardio Core« zeichnet ohne Kabel und Pflaster 20 Millionen Datenpunkte pro Tag auf – ideal für alle, die auf ihr Herz achten müssen oder das Kardiotraining verbessern möchten. Die Werte sendet das Band ans Smartphone oder teilt sie auf Wunsch dem Arzt mit. getqardio.com/de

4. Besser laufen
Mit der »Evalu Run« kommt die künstliche Intelligenz nun Joggern einen Riesenschritt entgegen. Die sensorische Laufsohle zum Einlegen in die Sneakers will so Lauffehler vermeiden helfen und gibt sensorbasierte Trainingsempfehlungen zur Verbesserung der Technik. Die Auswertung erfolgt über die iPhone-App. evalu.com

5. Der weiß alles
Die Sensoren im Fitnessarmband »GoBe2« von Healbe sollen nicht nur permanent Herzfrequenz, Blutdruck, Schlaf und Stresslevel messen, sondern können über die Haut auch die aufgenommenen Kalorien zählen. Das konnte bisher noch kein Tracker. Bisher mussten diese Daten manuell eingegeben werden. healbe.com

6. Deine Fitness-Community
Tracking der eigenen Laufdaten, Fortschritte verfolgen oder einfach Leute finden, mit denen man sich zum Laufen verabreden kann. Möglich macht das die Allrounder-App von runtastic.com/de/

7. Trainingsplan strukturieren
Mithilfe einer Leistungsvorschau können die eigenen Fortschritte überwacht und das Training besser strukturiert werden. Die App gibt Ratschläge an welchen Tagen welche Strecke zurückgelegt werden soll und wann der Läufer lieber pausieren soll. Ein Fitness-Planer, der langfristig zum Ziel führt. my.asics.com/de/de-de

8. Dehnen vor dem Laufen
Dank der Dehnung bleiben die Muskeln beweglich und sind auf die Bewegung vorbereitet. Sie ist von grundlegender Bedeutung bei der Vorbereitung vor dem Laufen. Wer ernsthaft läuft, sollte auch die Dehnung im Blick haben. In dieser App finden Sie eine gute Anleitung für sinnvolle Dehnübungen. Dehngymnastik-App

9. Soziales Netzwerk für Jogger
Strava ist das soziale Netzwerk für Sportler. Hier können Sie Ihre Laufstrecke aufzeichnen und im Feed hinzufügen. Teile Sie Ihre Erfahrung mit Freunden, kommentieren Sie die Leistung anderer und treffen Sie andere Sportler zum gemeinsamen Lauferlebnis. strava.com/features

Berlin
Die sieben Kilometer lange Route in Berlin ist besonders beliebt, da ein Teil an der Spree und auch am Rummelsburger See entlang verläuft. Hier der Link zur Strecke

Frankfurt
Diese Strecke in Frankfurt führt um den Niddapark herum. Hier zeigt sich die Stadt von ihrer schönen, grünen Seite. Hier der Link zur Strecke

Dresden
Knapp fünf Kilometer lang ist diese Strecke in Sachsens Landeshauptstadt. Sie führt durch den Großen Garten am Palaisteich vorbei in Richtung Lennéstraße. Hier der Link zur Strecke

Hamburg
Diese rund sieben Kilometer lange Laufroute in Hamburg führt durch den Altonaer Volkspark und an der Bahrenfelder Trabrennbahn vorbei. Hier der Link zur Strecke

Düsseldorf
In Düsseldorf ist besonders die 5,6 Kilometer lange Strecke um den Unterbacher See bei Läufern sehr beliebt. Hier der Link zur Strecke

WAGEN EINS

Haben Sie Interesse an Informationen zu

Business, Lifestyle und Gesellschaft?

Dann melden Sie sich jetzt kostenlos an und erhalten monatliche Updates.