Stadtführer Düsseldorf
© ddp images

Nächster Halt
Düsseldorf

Wo? Wie? Was? Ihr Guide für den Zwischenstopp.

Hunger

What’s Beef?! Ökologisch korrekter Gourmetburger vom Allerfeinsten in der Immermannstraße 24. Auch als Version mit Wagyu-Rind. Vegetarier und Veganer finden eine Variante mit Portobellopilz und Trüffel-Mayo aus Mandelmilch. whatsbeef.de

Yabase: Spitzenküche an der Klosterstraße 70, die sich mit Sushi, Sashimi, aber auch Tempura und Meeresfrüchtesalaten aus der Fülle guter Japaner heraushebt. Ein guter Deal: das Mittagsmenü. yabase-ddf.com/de

Muss man sehen

Breuninger: Auf der Königsallee 2 hat sich das Kaufhaus im neuen Kö-Bogen ein Denkmal errichtet – mit spektakulärer Architektur von Stararchitekt Daniel Libeskind. e-breuninger.de

Toykio: Street-Art, Spiel­zeug, schrille Leuchtreklamen und Snacks: Im Toykio in der Immermannstraße 18, einer Mischung aus Kunstgalerie und Café, findet man, was man zwar nicht braucht, doch immer mal gerne sehen wollte. toykio.com

Auf ein Glas

Bar & Cigar Lounge Breidenbacher Hof: Ein Düsseldorfer Single Malt Whisky, der sich mit großen schottischen Tropfen messen kann? Er heißt Baas und schmeckt am besten bei einer Corona aus dem begehbaren Humidor auf der Königs­allee 11. capellahotels.com

Schumacher: Ober­gäriges Altbier gehört zu Düsseldorf wie das Kölsch zu Köln. Ein Muss ist der Besuch im Stammhaus der ältesten Brauerei (Oststr. 123). schumacher-alt.de

Nur kein Stress

Gold Elephant: Traditionelle Thai-Massage, die in Ambiente und Wellness-Angebot weit über die Standards hinausgeht. 60 Minuten ab 45 Euro. goldelephant.de

Kostenloses WLAN: 30 Minuten können Sie im Bahnhof ganz entspannt das Internet nutzen – ohne Kosten. Infos: hotspot.de Für die bequeme Weiterfahrt stehen hier Miet­wagen von Flinkster (auch Elektro­autos) und Leihfahrräder (Call a Bike) bereit. bahnhof.de

Haben wollen

PerlenReich: Mit jungen Galerien, Ateliers und dem „PerlenReich“ mit Tausenden von Schmuckstücken auf der Ackerstraße 215 hat sich Flingern zur Flaniermeile gemausert. Viele sehen in dem einstigen Arbeiterquartier schon das Notting Hill von Düsseldorf. perlen-reich.de

Linzbach: Das Pfeifen- und Zigarrenhaus in der Graf-Adolf-Straße 78 gilt nicht nur Herren als Pilgerziel: erste Adresse mit riesiger Auswahl für Genussraucher. tobacco.de