© Getty Images/Westend61

Frankfurt besuchen
Nächster Halt

Die neue Altstadt entdecken oder den Rundblick über Frankfurt genießen. Hier kommen zehn Tipps für den Zwischenstopp.

Auf ein Gleis

Plank
Nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt hat sich hier ein wahrer Hipster-Magnet etabliert. Tagsüber gibt es Kuchen und Quiche, abends schaltet das Plank in den Bar-Modus, dann steppt der Bär. barplank.de

Lili’s
Die Bar im Sofitel Opéra ist nicht nur elegant. Hier werden auch die Barklassiker um einige erfreulich exzentrische Eigenkreationen bereichert, z. B. mit dem »Le Chic«, einem Champagnercocktail mit Thymianlikör. lilis-bar.de

© Steve Herud

Hunger

Maxie Eisen
Hier bekommt man das beste Pastrami-Sandwich diesseits von New York. Dazu weitere Originale aus der Deli-Küche des Big Apple – wie das Reuben- Sandwich oder die Matzeballsuppe. maxieeisen.com

Main Nizza
Seinem Standort am Mainufer verdankt das Restaurant seinen Namen. Aber nicht nur Lage und Aussicht sind großartig – auch Ambiente und Speisekarte: mediterran mit Lokalkolorit. mainnizza.de

Muss man sehen

Altstadt
Auf 7700 Quadratmetern wurde auf dem Römerberg die Altstadt stilecht rekonstruiert. Sie umfasst ein 200 Millionen Euro teures Ensemble bauhandwerklichen Könnens mit Cafés, Geschäften und Restaurants. [U-Bahn-Station Dom/Römer]

Senckenbergmuseum
Neu im Naturkundemuseum: Mit einer »Urzeitbrille« [Virtual-Reality-Anwendung] kann man im tropischen Jurameer mit Fischsauriern und Urzeittieren abtauchen. senckenberg.de

Nur kein Stress

Palmengarten
Der botanische Garten gleicht einer Weltreise durch die Flora der Klimazonen der Erde mit über 13000 tropischen und subtropischen Pflanzen. Auch das Spitzenrestaurant »Lafleur« ist immer einen Besuch wert. palmengarten.de

Fleming’s Club
Vom siebten Stock aus den fantastischen Blick auf die Frankfurter Skyline genießen. Hinauf zum Essen oder auf einen Cocktail geht’s mit dem Paternoster-Aufzug. flemings-hotels.com

© Vila Vita

Haben wollen

Aroma Eismanufaktur
Himmlische Eiskreationen, vom »Feinschmecker« schon mal unter die besten ihrer Art in Deutschland gewählt. Alle Sorten werden vor Ort und aus frischesten Zutaten hergestellt. Frozen Yogurt,Waffeln oder Apfelstrudel gibt es auch. Mo. bis So. 12–19 Uhr. aroma-frankfurt.de

Itaba
Spezialisiert auf schöne Objekte japanischer Tischkultur wie Sushi-Sets, Schalen oder Tatami Zori, die typischen Flip-Flops mit Samtriemen und Kautschuksohle. itaba.de

WAGEN EINS

Haben Sie Interesse an Informationen zu

Business, Lifestyle und Gesellschaft?

Dann melden Sie sich jetzt kostenlos an und erhalten monatliche Updates.